E-Government


Nutzung

 

Zufriedenheit

 

Basis: Nutzer von Bürgerinformationsdiensten – DE (n=951); AT (n=969); CH (n=975);
Top2?Boxes: äußerst zufrieden, etwas zufrieden; Angaben in Prozent
Anders als im Vorjahr (Basis: Nutzer von Bürgerinformationsdiensten) werden hier Befragte gezeigt, die Online-Angebote von Behörden kennen.

Nutzungsbarrieren

 

Nach oben

Nutzen Sie die Legende, um Kategorien ein- oder auszublenden. 

Definition

Unter E-Government verstehen wir Informationen und Dienste von Behörden und öffentlichen Einrichtungen (Kommune, Stadt, Landkreis, etc.), die über das Internet genutzt werden können, wie z. B. die elektronische Steuererklärung (ELSTER), Online-Informationen zu Öffnungszeiten oder Zuständigkeiten von Ämtern, etc.

 

1.008 Interviews in Deutschland (DE), 993 in Österreich (AT) und 999 in der Schweiz (CH)

© 2016 Initiative D21, ipima